Urlaub zum Nulltarif – Steuern sparen - Hausboot ahoi!

Investition in Hausboote als Kapitalanlage im Zeitalter geringer Steuersubvention, Sparer-Strafzinspolitik und überschaubarer Renditen.

Die Floating House GmbH gehört zu den marktführenden Playern im Bereich Projektentwicklung von maritimen Einrichtungen in Kombination mit der Herstellung von exklusiven Hausbooten und schwimmenden Häusern in Deutschland. Rund 40 Wasserprojekte wurden in den vergangenen 15 Jahren mit verschiedensten Komplexitätsstufen und Genehmigungsverfahren realisiert. Die Floating House GmbH ist neben der Herstellung von Hausbooten ein Full-Service Anbieter, der neben der Hausbootvermietung für Käufer auch als Dienstleister für Kommunen und Investoren agiert, die in maritime Einrichtungen investieren.
 
Das investierte Geld in ein Hausboot der FHG ist gut angelegt, da eine Investition in ein Hausboot steuerliche Vorteile mit sich bringen kann, sofern dieses gewerblich in der Ferienvermietungeingesetzt wird. Der Investor der ein Hausboot kauft, kann innerhalb von 12 Jahren das Objekt aufgrund des mobilen Charakters steuerlich abschreiben und wird danach jedoch nur einen geringen Wertverlust beim Wiederverkauf erfahren. Gleichwohl bietet es dem Kapitalanleger auch die Möglichkeit das Anlageprodukt ein paar Tage im Jahre selber als Feriendomizil zu nutzen – also eine interessante Urlaubs-„Geldanlage".
 
Wesentlich höhere Übernachtungs-Auslastungen und damit eine höhere Rendite, als bei klassischen Ferienwohnungen werden bei Hausbooten schon alleine aufgrund des limitierten Angebotes und den einzigartigen Wasserlagen in erster Reihe erzielt. Sofern dauerhaft Liegeplätze in Toplagen langfristig angemietet werden können, kann sich das Investment möglicherweise sogar einer weiteren Wertsteigerung erfreuen – gut angelegtes Geld in schwierigen Zeiten, auch weil genehmigungsfähige Wasserflächen ein beschränktes Gut in Deutschland sind.





kapitalanlage renditeobjekt hausboot

Mobiler, flexibler, vollwertiger und ganzjährig nutzbarer Wohn- und Urlaubsraum auf dem Wasser ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität in Deutschland geworden. Sie, als eigener Floating-Ferienhausvermieter in einzigartigen Wasserlagen können hier ein alternatives Anlageprodukt erwerben, das auch für die Altersvorsorge eine Überlegung wert sein kann. Steuern sparen und zugleich die luxuriöse Kapitalanlage sporadisch selber nutzen zu können, da fällt es schwer einen Vergleich mit anderen lukrativen Geldanlagen zu finden.