Marina Minde - Flensburger Förde

Die Marina Minde liegt zwischen den Orten Egernsund und Rendbjerg im Landstrich mit dem Namen „Broagerland“ an der Flensburger Förde, nur 15 km von der deutsch-dänischen Grenze entfernt. Die Marina ist ausgesprochen familienfreundlich: großer Spielplatz, Spielzimmer sowie moderne sanitäre Einrichtungen. Außerdem gibt es einen eigenen Badestrand 50 m nördlich des Hafens. Der Hafen bietet guten Schutz dank seiner niedrigen Steinmole eine wunderschöne und prachtvolle Aussicht. Die nahe Umgebung bietet viele Freizeitmöglichkeiten wie Baden, Surfen, Segeln, Wandern und vieles mehr. Der Ort Gråsten ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel und nur 15 Minuten vom Hafen entfernt. Hier können Sie das königliche Sommerschloß besichtigen und die Kultur der Umgebung besser kennenlernen. Im benachbarten Rinkenæs (ca. 5 km) liegt einer der schönsten Golfplätze Dänemarks: Benniksgård Golf.

Der Hafen ist ein guter Ausgangspunkt für Fahrten in den Kleinen und Großen Belt, die Inseln südlich von Fünen und auf der Ostsee. Die Flensburger Förde bietet sogar bei schlechtem Wetter viele verschiedene Ziele: Sønderborg, Augustenborg, Flensburg oder die romantischen Ochseninseln.

4 Liegeplätze sind in Marina Minde zu vergeben.

Hausboot kaufen

Das floating 30 und floating 44 sind verfügbar.

Hausboot mieten

In Marina Minde an der Flensburger Förde können Sie ein Hausboot floating 30 (WELL)  & ein Hausboot floating 44 (fjordblik) für einen unübertrefflichen Hausbooturlaub mieten.

 


Information und Beratung

  • Ansprechpartner Ulf Baither
  • Tel 030 9190 20 02
  • E Mail info[at]floatinghouse.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen