Bärwalder See - Oberlausitz

  • Bundesland: Sachsen
  • Gewässer: Bärwalder See
  • Hausboote zum Kauf: keine Häuser verfügbar
  • Hausboote zur Miete: ja, mehr Infos auf dem Mietportal

Am Bärwalder See entsteht seit 2019 eine Anlage für 26 Hausboote & schwimmende Häuser vom Typ floating 44-2. Die floating houses finden Ihren Platz in der Marina Klitten, Gemeinde Boxberg.

Bärwalder See in der Oberlausitz

Der Bärwalder See mit einer Fläche von 13,6 km² ist eine ehemalige Tagebaugrube und wurde 1997 saniert und geflutet. Nach der Sanierung des Tagebaurestloches durch die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau- verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) ist der See mittlerweile einer der größten Seen der Lausitz und sogar der größte See des Freistaates Sachsens.

Freitzeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten

Am Standort gibt es eine Vielzahl von Freizeit- und Sportmöglichkeiten für die gesamte Familie. Sie können z.B. Radfahren, Wandern, Segeln, Paddeln, Surfen, Kiten, Baden, Schwimmen, Angeln, Reiten, Golfen u.v.m.

Direkt in Boxberg können Sie z.B. den Findlingspark Nochten, das Safari-Wildrevier Uhyst und das Landschaftsbauwerk "Ohr" besichtigen. In der Umgebung stehen z.B. das Kloster St. Marienthal, der Fürst-Pückler-Park (UNESCO Welterbe), Oybiner Gebirgs-Express, Saurierpark, Bautzen mit seiner historischen Altstadt und das wunderschöne Dresden mit all seinen Sehenswürdigkeiten zur Auswahl.

Schwimmendes Haus kaufen

Am Bärwalder See sind keine Häuser mehr verfügbar.

Schwimmendes Haus mieten

Die ersten schwimmenden Ferienhäuser können seit Sommer 2020 gemietet werden. Wenn Sie ein Hausboot oder ein schwimmendes Haus am Bärwalder See mieten möchten, dann besuchen Sie gerne unser Mietportal. Hier finden Sie die Preise, den Belegungskalender und alle weiteren Informationen zur Urlaubsregion und den Ferienhäusern.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.